Google Maps nun auch für Fußgänger

Google Maps bietet nun auch eine Routenplanung für Fußgänger an. Somit fließen auch Weg die nicht für Kraftfahrzeuge freigegeben sind in die Routenberechnung ein.

Nach der Routenerstellung kann der Nutzer auswählen, ob die Route als Fußgängervariante oder Autovariante angezeigt werden soll. Ein erster Test verlieft sehr erfolgreich.

Hier gehts zu Google Maps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.