Dein PC in der Cloud!

Die Cloud ist mittlerweile voll im Alltag angekommen. So können seit wenigen Monaten u. a. auch leistungsstarke Gaming-PCs in der Cloud angemietet werden. Auf Wolken-PC.de wurde zu diesem Thema eine große Fragensammlung erstellt. Vorteile sind u. a. die Auslagerung von teurer und stromintensiver Hardware, die zudem nicht mehr eigenständig gepflegt werden muss. Durch günstige Monatsgebühren fallen teure Einmal-Anschaffungen weg.

Der bisher größte Cloud-PC Anbieter stellt Shadow von Blade dar. Aktuell wird die neue Konfiguration massiv beworben. Interessenten können über nachfolgenden Link das limitierte Angebot inkl. Gutschein testen:

Die Politik im Dilemma

Die Ukraine-Krise könnte sich durchaus zu einer Vertrauenskrise in Deutschland entwickeln. Viele politische extreme Gruppierungen wittern bereits Morgenluft und rufen in Mahnwachen zum Kampf gegen die politische Klasse und in ihren Augen der Lügenpresse auf.  Ein neuer Klassenkampf könnte die Folge sein. Ein Vertrauensbruch in die westliche Berichterstattung wäre es so oder so…

Neue Möglichkeiten für Unternehmer

Unternehmer und Selbstständige können sich freuen. Nach und nach entsteht ein Konkurrenzkampf um die Finanzierung des deutschen Mittelstandes. Daraus ergibt sich, dass die Unternehmer eine immer größere und bessere Auswahl an Kreditgebern erhalten. Um den Überblick zu behalten gibt es nun auch einige sehr gute Vergleichsportale:

Im Gegensatz zum Betriebsmittelkredit ist der Investitionskredit eher langfristig ausgelegt und zielt auf die Finanzierung des Anlagevermögens im Unternehmen.

Durchbruch bei der virtuellen Realität?

Mit der VR-Brille Oculus Rift scheint der Erfolg der virtuellen Realität so langsam zu gelingen. Die Internetseite www.virtual-reality-portal.de bietet einen sehr guten Überblick über die aktuellen Möglichkeiten und Chancen. Natürlich gibt es auch ein Forum, eine Spieleübersicht und Infos und Videos zur Hardware.

Was ist die Oculus Rift?

Das Oculus Rift ist eine VR-Brille mit besonders großem Sichtfeld und besonders schnellen Bewegungssensoren, die von Oculus VR entwickelt wird. Während eine Entwickler-Version bereits Anfang 2013 ausgeliefert wurde, wird eine Veröffentlichung der Endkunden-Version für frühstens Ende 2014 erwartet. Ein offizieller Veröffentlichungstermin steht seitens Oculus VR bisher aus.

Europa-Park Deutschlands bester Freizeitpark

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag von TV-Nachrichtensender n-tv und der Fernsehzeitschrift tv14 die zehn größten Freizeitparks in Deutschland getestet.

Bester Park sowohl in Süddeutschland als auch in Gesamtdeutschland ist mit voller Punktzahl der Europa-Park in Rust. Der Freiburger Park bietet des größten Spaß- und Erlebnisfaktor mit hunderten von Attraktionen. Die Preise sind dabei allerdings auch Spitze – 31,- Euro für Kinder bis elf Jahren und Erwachsene zahlen 35,- Euro.

Auf dem zweiten Platz landete der nordrhein-westfälische Freizeitpark Phantasialand in Brühl, der auch gleich den Titel „Die beste Achterbahn Europas“ zugesprochen bekam. Erwachsene zahlen hier 34,50 Euro und Kinder bis 1,45m zahlen 29,90 Euro.

Der Drittplatzierte „Heide-Park“ in Soltau bekam den Titel „Die bequemste Anreise“ und wurde der beste Freizeitpark des Nordens. Derzeit kostet der Eintritt für Kinder 27,- Euro und für Erwachsene 34 Euro.

Rund 50 Millionen Besucher verzeichnen die deutschen Freizeitparks jedes Jahr. Der Zuspruch ist ungebrochen. Der Spaßfaktor in den Parks ist hoch, jedoch hat das auch seinen Preis. Eine Familie mit zwei Kindern zahlt bis zu 132 Euro zuzüglich Verzehr.