Zattoo Deutschland startet voll durch

1 April 2008 von Alex Kommentieren »

Es hat lange gedauert bis Zattoo in Deutschland endlich an fahrt gewinnen konnte. Bisher waren nur einige Spartenkanäle wie DMAX oder Comedy Central vertreten.

Ausgerechnet zum 1. April (diese News ist kein Aprilscherz ;)) hat Zattoo nun 23 neue Sender dazu geschaltet. Vorwiegend alles Öffentlich-Rechtliche Kanäle. Allerdings auch solche die man nicht über Kabel oder SAT empfangen kann.

Mit dieser Anzahl an neuen Sender kann Zattoo nun den Durchbruch in Deutschland schaffen. Wenn jetzt noch ein paar wichtige Private Sender gewonnen werden können und die Auflösung etwas erhöht wird, hat sich das Internet-TV fest etabliert.

>> Zu Zattoo.

Hinterlasse eine Antwort