Deutsche Haushalt erste mal seit 1969 wieder ausgeglichen

15 Januar 2008 von Alex Kommentieren »

Wie das Statistischen Bundesamt heute mitteilte konnte die deutsche Wirtschaft im Jahr 2007 mit einem Wachstum von 2,5% glänzen. Das liegt zwar 0,4% Prozent unter dem Vorjahresergebnis, allerdings hatte die Konjunktur auch einige Angriffspunkte (Mehrwertsteuer, Weltkonjunktur, Ölpreis, Eurohoch etc).

Durch dieses gute Wachstum war es nun das erste mal seit 1969 wieder möglich einen ausgeglichenen Haushalt zu präsentieren und sogar ein leichtes Plus vorzuweisen.

Für das Jahr 2008 wird weiterhin mit einen Wachstum gerechnet. Allerdings soll dieses dann bei ca. 2% liegen.

Hinterlasse eine Antwort