Hundefutter Gratisproben im Internet

25 November 2007 von Alex Kommentieren »

Jeder Hundebesitzer hat eine Möglichkeit, für seinen Vierbeiner kostenlose Nahrungsproben zu bestellen.

Manche Anbieter wie Royal Canin haben auf ihrer Internetseite ein Formular entworfen, wo nach Angabe notwendiger Daten ein Probeversand veranlasst wird. Die Gratisprobe kann an das Alter, die Rasse und die Größe des Hundes angepasst werden.

Z.B. im individuellen Testpaket mit Welpenfieber von Royal Canin sind u.a. eine Nahrungsprobe, ein Büchlein über die Erziehung und Gewohnheiten eines Welpen und ein paar weitere Kleinigkeiten wie Adressanhänger zu entdecken.

Bei den anderen Anbietern, die keinen Probeversand auf der Internetseite anpreisen, kann ein Interesse an einer Gratisprobe per E-Mail bekundet werden.

Die meisten von mir angeschriebenen Anbieter (u.a. Eukanuba, Happy Dog, Pedigree, Dinner for Dogs) haben ein niedliches Paket aus Hundefutter, Gutscheinen und Informationen zusammengestellt und frei ins Haus geliefert.

Des Weiteren können bei Bestellungen im Online-Shop zooplus.de kostenlose Probieraktionen bzw. Sonderangebote in Anspruch genommen werden.

Der alleinige Probeversand macht aus dem Hundebesitzer aber noch keinen wirklichen Stammkunden. Deswegen versuchen manche Anbieter Treueprogramme und Mitgliedschaften mit speziellen Vorteilen anzubieten. Z.B. bei Abschluss einer Mitgliedschaft beim Hill’s Hundeclub bekommen Sie ein Begrüßungsgeschenk 3 x 415 g Hill’s Canine Adult Huhn Nassfutter in Form eines Gutscheins. Der Gutschein kann bequem über zooplus.de ab einem Mindestbestellwert von 20 EUR eingelöst werden.

Hinterlasse eine Antwort