Google Earth jetzt in 3D

21 Januar 2007 von Alex Kommentieren »

In der vergangenen Woche veröffentlichte Google die bereits 4. Versionsnummer der beliebten Google Earth Software. Die wesentliche Neuerung ist sicherlich die Darstellung von 3D Objekten. So können nun unter anderen das Rathaus in Hamburg in voller 3D Schönheit betrachtet werden. Des Weiteren bietet Google in der Software viele nützliche Tipps zu einzelnen Städten, Gebäuden und Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört die Verlinkung mit Wikipediainhalten, oder die erweiterte Darstellung von Fotos.

Eins bleibt auch nach dieser Google Earth Version klar. Wer unseren Planeten erkunden möchte kauft sich entweder ein Ticket für eine Weltreise, oder er lädt sich die Google Earth Software herunter. Die Konkurrenz in diesem Bereich hat noch einiges aufzuholen…

Hinterlasse eine Antwort