Deutschland ist Handball Weltmeister

5 Februar 2007 von Alex Kommentieren »

Ja, es ist vollbracht. Deutschland hat gestern Abend zum dritten Mal in der Geschichte des Handballs den Weltmeistertitel gewonnen. Damit haben die Handballer den Jungs vom Fußball eins voraus – sie haben es geschafft im eigenen Land Weltmeister zu werden. Doch viel wichtiger ist meiner Meinung nach der Erfolg des Sports. Durch diese Weltmeisterschaft wurde Handball wieder populär in Deutschland. Die Einschaltquoten im TV waren genauso hoch wie bei der Fußball WM. Und wer hätte dies schon vorher so vermutet? Es bleibt zu hoffen, dass der Handball Verband diesen neuen Schwung nutzen kann und davon auch nachhaltig profitiert.

Aber auch die Polen seien hier nochmals erwähnt. Sie sind vollkommen überraschend ins Finale gekommen und haben auch mit dem 2. Platz ihren größten Erfolg in der Handballgeschichte erlebt. Respekt.

Hinterlasse eine Antwort