Bayern München ist deutscher Meister, Berlin steigt ab!

2 Mai 2010 von Alex Kommentieren »

Der FC Bayern München hat sich einen Spieltag vor Saisonende die 22. Meisterschaft gesichert. Die Bayern gewannen standesgemäß mit 3:1 gegen den akut abstiegsbedrohten VfL Bochum. Gleichzeitig verlor Schalke 04 gegen Werder Bremen mit 0:2. Damit haben die Bremer vor dem letzten Spieltag die besten Aussichten auf den Champions League Qualifikationsplatz, denn Bayer Leverkusen kam zu Hause nicht über ein 1:1 gegen Hertha BSC Berlin hinaus. Durch dieses Unentschieden ist die Hertha entgültig abgestiegen.Borussia Dortmund verspielte die letzte Chance auf Platz drei. Zu Hause erreichten die Schwarz-Gelben nur ein 1:1-Unentschieden gegen den VfL Wolfsburg. Hannover 96 konnte gegen den Gegner aus Mönchengladbach einen Kantersieg einholen. Am Ende der Partie hiess es 6:1. Der Sportclub aus Freiburg ist durch das 2:2 in Köln mit 32 Punkten gerettet.Hamburg gewann mit 4:0 gegen den Club. Die Nürnberger müssen am letzten Spieltag unbedingt gegen Köln gewinnen. Nur wenn dann gleichzeitig Hannover nicht in Bochum gewinnt, wäre man ein weiteres Jahr in Liga eins.

Hinterlasse eine Antwort