Kostenlose Computerhilfe

24 Januar 2007 von Alex Kommentieren »

Ja, wer kennt es nicht. Der Computer macht Macken, egal ob die Software oder die Hardware. Irgendwas muss immer in die Brüche gehen. In ganz schlimmen Fällen geht sogar überhaupt nichts mehr. Die meisten Menschen wissen dann oft nicht, wo das Problem liegt und bringen das Gerät zum Kundendienst, bei dem nicht selten dann hohe Rechnungen anstehen. Die meisten Computerprobleme sind jedoch oft nur Problemchen und lassen sich auch leicht Zuhause lösen – und das eben kostenlos.

Im Internet gibt es die kostenlose Computerhilfe dazu, wo jeder im dortigen Hilfe-Forum das eigene Problem schildern kann. Die Profis greifen den User dann sehr schnell mit Tipps unter die Arme. Man muss aber auch erwähnen, dass nicht nur Hilfe im Bereich Computer zu erwarten sind, sondern fast alle Bereiche der Technik und des Lebens (Bsp: Fragen zur Geschichte, Physik etc) abgedeckt werden. Probieren Sie es aus. Kostenlos.

Hinterlasse eine Antwort